Grafikkarten

Aqua Computer farbwerk USB RGB-Controller für

Zum Warenkorb € 0,00

Zum Warenkorb:

Betrag:

€ 0,00

Anzahl Artikel

Zur Kasse
Zur Kasse
Merkzettel

Merkzettel:

Ihr Zettel:

images/product_images/320/987926_0__8612679.jpg Aqua Computer farbwerk USB RGB-Controller für 4 RGB-Strips (53170)

Aqua Computer farbwerk USB RGB-Controller für 4 RGB-Strips (53170)

(0 Meinungen)
Aqua Computer
Artikelnummer: 8612679
€ 29,84*
 
Anzahl:
In den Korb
Fehler auf der Seite melden
Fehler auf der Seite melden
Hilfe zu diesem Artikel
Hilfe zu diesem Artikel

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Hersteller Link:
Hersteller Artnr.:
53170
EAN:
4260073418317

Produktbeschreibung

Aqua Computer farbwerk USB RGB-Controller für 4 RGB-Strips (53170)

Das "farbwerk" ist ein innovativer Vierkanal-RGB-Controller zur Steuerung von LED-Streifen. Insgesamt stehen 12 Ausgänge zur Verfügung, die wahlweise für vier RGB-Strips oder auch als Einzelkanäle genutzt werden können. Das farbwerk bietet mit 13-bit Farbauflösung 8192 Stufen pro Grundfarbe, durch die hohe Auflösung sind auch Farbübergänge bei niedrigen Helligkeiten nahezu stufenlos darstellbar.
Das farbwerk arbeitet autonom mit einem eigenen Mikroprozessor und kann auch unabhängig von einem PC betrieben werden. Vier Sensoreingänge können mit passenden Temperatursensoren (nicht im Lieferumfang enthalten) zur Erfassung von Temperaturen genutzt und als Farben visualisiert werden. Mit etwas Bastelfreude ist auch der Anschluss von Potentiometern oder die Erfassung von Spannungen im Bereich von 0 bis 3,3 Volt an diesen Eingängen möglich. Ebenso lassen sich die Ausgänge mit etwas Kreativität auch für andere Einsatzzwecke nutzen, beispielsweise für Lüfter oder außerhalb des PCs auch für Verbraucher bis 24 V.

Folgende Funktionen stehen für die Ausgänge des Farbwerk zur Verfügung:
1. Direkte Farbwahl: Intuitive Steuerelemente der aquasuite ermöglichen exakt einstellbare Farben und Anpassung von Intensität sowie Helligkeit.
2. Exakt definierbare Farbverläufe: In der aquasuite können exakte Farbverläufe definiert werden. Das farbwerk gibt diese dann mit einstellbarer Überblendungsgeschwindigkeit aus.
3. Effekte: Als Effekt kann eine Helligkeitskurve definiert werden, um ein Pulsieren der angeschlossenen LEDs zu bewirken.
4. Steuerung über Sensoreingänge am farbwerk: Die Sensoreingänge des farbwerks können direkt verwendet werden, um die Farbe des zugeordneten Kanals zu beeinflussen. So kann man z. B. einen Farbverlauf zwischen 20 °C und 35 °C in der aquasuite definieren und dieser wird dann in der farbwerk-Hardware entsprechend verarbeitet und ausgegeben.
5. Software-Sensoren (z. B. CPU-Last, Netzwerk usw.): Wie das aquaero, kann auch das farbwerk seine Ausgänge nach Software-Sensoren steuern. Durch unsere aquasuite-Anbindung an HWiNFO, AIDA und Open Hardware Monitor können so auch Werte aus dem Umfeld des Rechners das farbwerk steuern. Hierbei kann z. B. die CPU-Last eines Kerns an das farbwerk übermittelt werden. Die Regelung inkl. Überblendung usw. erfolgt dann nach den eingestellten Werten im farbwerk. Hierdurch ergeben sich unglaublich viele Möglichkeiten. Da auch die Software-Sensoren vom farbwerk per Bluetooth zur Verfügung gestellt werden, könnte man diese auch wieder an einem Smartphone auswerten.

Die Konfiguration des farbwerk erfolgt komfortabel über USB mit der kostenlosen Software aquasuite, die beliebig viele farbwerk-Controller gleichzeitig verwalten kann. Die USB-Verbindung kann nach erfolgter Konfiguration auch getrennt werden, die Einstellungen werden direkt im Gerät gespeichert. Zusätzlich zur USB-Schnittstelle steht je nach Variante noch entweder eine aquabus- oder sowohl eine aquabus- als auch eine Bluetooth-Schnittstelle zur Verfügung.

In der aquabus-Variante kann das farbwerk per aquabus mit einem aquaero 6 oder einem aquaero 5 verbunden werden. Das aquaero kann in diesem Fall alle Ausgänge des farbwerk steuern oder Sensorwerte aus dem aquaero in das farbwerk übertragen, um dann das farbwerk diese Werte für die Ausgangssteuerung nutzen zu lassen. Maximal können zwei farbwerke gleichzeitig per aquabus mit einem aquaero 5/6 verbunden werden. Selbstverständlich ist auch ein reiner USB-Betrieb ohne aquabus-Verbindung möglich.


Produktdatenblatt

Allgemein:

Art des Zubehörs: RGB-Controller
Modell: farbwerk USB
geeignet für: 4 RGB-Strips

Zurzeit ist bei diesem Artikel kein Zubehör hinterlegt.

5 Sterne

(0%)

4 Sterne

(0%)

3 Sterne

(0%)

2 Sterne

(0%)

1 Stern  

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Für diesen Artikel liegen 0 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung
Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Grafikkarten und TV-Karten online kaufen bei compuland.de

Besuchen Sie auch unsere Partnershops:

Compuland City
DriveCity

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 4,69* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 3,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.


© 2017 by Compuland GmbH & Co. KG