Grafikkarten

8650298 - Raidmax Viper II mit Sichtfenster Midi

Zum Warenkorb € 0,00

Zum Warenkorb:

Betrag:

€ 0,00

Anzahl Artikel

Zur Kasse
Zur Kasse
Merkzettel

Merkzettel:

Ihr Zettel:

images/product_images/320/1028917_0__8650298.jpg?1454516145 Raidmax Viper II mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/rot

Raidmax Viper II mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/rot

(0 Meinungen)
Raidmax
Artikelnummer: 8650298
€ 39,95*
 
Anzahl:
In den Korb
Fehler auf der Seite melden
Fehler auf der Seite melden
Hilfe zu diesem Artikel
Hilfe zu diesem Artikel

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Hersteller Link:
Hersteller Artnr.:
A07WWR
EAN:
0854190007215

Produktbeschreibung

Raidmax Viper II mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss/rot

Mit dem Viper II präsentiert Raidmax einen futuristisch designten Midi-Tower, der mit einem auffälligen Front-Design daherkommt und viel Platz für leistungsstarke Hardware bietet.
Die externen 5,25" Festplattenschächte werden durch eine elegante Fronttür verdeckt, welche nochmals den futuristischen Look des Gehäuses betont.

Intern befinden sich Montageplätze für jeweils drei 2,5" und drei 3,5" Massenspeicher. Die Festplatten werden in zwei separaten HDD-Käfigen verschraubt. Der zwischen dem 5,25" Schacht und dem 3,5" HDD-Käfig verbaute 2,5" Käfig kann so auch bei Bedarf ausgebaut werden, um entsprechend längere VGA-Karten zu installieren.

Das Belüftungssystem des Viper II ist ebenso gut durchdacht. Ein 120 mm Lüfter ist an der Gehäuserückwand bereits vorinstalliert. Zwei weitere 120 mm Lüfter können hinter der Gehäusefront installiert werden. Diese transportieren dann in Kombination mit dem bereits vorinstallieren Lüfter an der Gehäuserückseite die vom Prozessor erzeugte Wärme zuverlässig aus dem Gehäuseinneren ab. Ein großzügig bemessenes MESH-Element ermöglicht hier einen kontinuierlichen, ungestörten Luftaustausch. Insgesamt lassen sich somit bis zu drei Lüfter verbauen.

Bei Verzicht auf den 2,5" HDD-Käfig kann hier die Kühlung der Grafikkarte noch weiter optimiert werden, da der Luftstrom des zentral zu installierenden Lüfters dann ungestört durch das Gehäuse fließt.

Ein formschönes Window-Seitenteil aus Acrylglas ist an der - von vorne gesehen - linken Seite des Gehäuses installiert. Dies erlaubt den Einblick ins Gehäuseinnere und bietet insbesondere für Modding-Enthusiasten oder Fans von Wasserkühlungen ein besonderes optisches Highlight.

Es lassen sich Grafikkarten mit einer maximalen Länge von 390 mm verbauen, wenn der 2,5" Festplattenkäfig im Viper II vorher deinstalliert wurde. Selbst ohne den Käfig auszubauen, stehen immer noch 300 mm zur Verfügung und zwischen der Gehäuserückwand und dem 3,5" Festplattenkäfig stehen nochmals 280 mm zur Verfügung. Tower-Kühler mit einer maximalen Einbauhöhe von ca. 160 mm können im Midi-Tower untergebracht werden. Das Raidmax Viper II ist so bestens zur Nutzung von leistungsstarken Gaming-Systemen ausgerüstet.

Das Netzteil wird beim Viper II am Gehäuseboden montiert. Kühle Außenluft wird so direkt von unten angesaugt, wodurch die Lautstärke reduziert und die Lebenserwartung erhöht wird. Um das Ansaugen von Staubpartikeln ins Netzteil zu verhindern, ist unter dem Gehäuseboden ein leicht zu reinigender Staubfilter montiert.

Zur Verwendung externer Wasserkühl-Systeme finden sich zwei gummierte Schlauchführungen an der Gehäuserückseite. Die sieben PCI-Erweiterungsslots für Erweiterungskarten sind mit Belüftungsschlitzen versehen, um den Wärmetausch zu optimieren. Diverse Öffnungen im Mainboard-Tray erlauben das saubere Verlegen von Kabeln, sowie die Installation eines CPU-Kühlers bei bereits verbautem Mainboard. Das von vorne gesehen rechte Seitenteil ist extra ausgebeult, um dem User ein Maximum an Platz zum sauberen Verlegen der Kabel zu gewähren.

Im leicht zugänglichen I/O-Panel im vorderen Bereich des Gehäusedeckels finden sich 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, sowie die obligatorischen HD-Audio Ports. Entsprechende Hardware kann so einfach und unkompliziert angeschlossen werden.


Produktdatenblatt

Allgemein:

Modellname: Viper II mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: weiss/rot
Einschübe: 3x 2.5 Zoll (intern), 3x 3.5 Zoll (intern), 3x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, MINI ITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 160mm, Grafikkarten bis max. 390mm, Kabelmanagement, Netzteil unten
Länge: 490 mm
Breite: 206 mm
Höhe: 462 mm

Zurzeit ist bei diesem Artikel kein Zubehör hinterlegt.

5 Sterne

(0%)

4 Sterne

(0%)

3 Sterne

(0%)

2 Sterne

(0%)

1 Stern  

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Für diesen Artikel liegen 0 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung
Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Grafikkarten und TV-Karten online kaufen bei compuland.de

Besuchen Sie auch unsere Partnershops:

Compuland City
DriveCity

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 6,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.


© 2016 by Compuland GmbH & Co. KG