Grafikkarten

Thermalright Archon Rev. A Retail - Grafikkarten

Zum Warenkorb € 0,00

Zum Warenkorb:

Betrag:

€ 0,00

Anzahl Artikel

Zur Kasse
Zur Kasse
Merkzettel

Merkzettel:

Ihr Zettel:

images/product_images/320/773197_0__8409162.jpg Thermalright Archon Rev. A Retail

Thermalright Archon Rev. A Retail

(0 Meinungen)
Thermalright
Artikelnummer: 8409162
Nicht mehr lieferbar.

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Hersteller Link:
Hersteller Artnr.:
Archon Rev. A RT
EAN:
0814256000468

Produktbeschreibung

Thermalright Archon Rev. A Retail

Der Thermalright Archon wird auf diversen Testseiten im In- und Ausland als einer der derzeit besten CPU Kühler überhaupt geführt. Das hervorragende Verhältnis zwischen überragender Kühlleistung (gerade auch mit LowSpeed Fans) und geringer Lautstärke, macht den Archon zur ersten Wahl aller Anwender, die eine herausragende Performance bei geringstmöglicher Geräuschentwicklung wünschen. Dennoch wollte man sich bei Thermalright nicht auf den Lorbeeren ausruhen und rüstete den Archon in der Revision A mit einem speziellen TY 150 (150 mm) Lüfter aus, der noch etwas grösser ausfällt, als das 140 mm Pendant der ersten Version. Der Archon Rev. A verfügt über den derzeit grössten Ventilator aller lieferbaren CPU-Kühler.

An CPU Kühler werden hohe Anforderungen gestellt, wenn es darum geht, das letzte Quäntchen Leistung zu erzielen. Von dem früheren Design, basierend auf 80 mm Lüftern, haben sich die Hersteller längst verabschiedet - 120 oder gar 140 mm sind heute das Maß der Dinge. Ein Problem hierbei ist die richtige Gestaltung des Kühlkörpers, denn oftmals streicht ein großer Teil der Luft nutzlos an dem Kühlkörper vorbei. Eine merklich verbesserte Kühlleistung kann so nicht erreicht werden. Die nächste Hürde stellen die angrenzenden Speicherbänke dar, denn allzu voluminöse Kühlkörper in Kombination mit 140 mm Lüftern stehen dem Wunsch der Anwender nach maximaler Speicherbestückung deutlich entgegen. Insbesondere bei höheren Speicherkühlern kommt es so häufig zu Inkompatibilitäten.

Thermalright - "The Ultimate Cooling Solutions" wäre nicht der führende Hersteller unter den High-End Anbietern, wenn man sich damit begnügen würde, einen größeren Lüfter wenig sinnvoll auf einen eher ungeeigneten Kühlkörper zu montieren. Und so löste man mit dem ausgeklügelten Design des Archon High-End Kühlers gleichsam elegant und effektiv beide Problemstellungen:

Die effektive Kühlfläche des Kühlers weist die Abmessungen 150 x 125 mm auf und gewährleistet, dass der Luftstrom des 150 mm Lüfters annähernd vollständig durch die Kühlfinnen geleitet und so das Maximum an Kühlwirkung erreicht wird. Dies trifft auch für die meisten konventionellen 120 und 140 mm Lüfter zu, diese lassen sich ebenfalls mit dem Archon Rev. A kombinieren. Die relativ geringe Tiefe von 55 mm garantiert, dass auch hochstehende Ram-Module problemlos verwendet werden können - ganz gleich ob 4 oder 6 Steckplätze vorhanden sind. Ganz nebenbei ergibt sich durch das neue Design eine weit überdurchschnittliche Kühlperformance, die dem Archon unter den weltweiten führenden Modellen einen Spitzenplatz sichert.

Bei dem temperaturgeregelten Thermalright Lüfter TY 150 handelt es sich um die 150 mm Variante des bewährten TY 140. Der Lüfter ist temperaturgeregelt (PWM) - die Drehzahl beträgt in Abhängigkeit von der CPU-Temperatur zwischen 500 - 1.100 U/min (TY 140: 900 - 1.300 U/min). Durch den vergrößerten Durchmesser, sowie die niedrigere Mindestdrehzahl des speziell für den Archon optimierten TY 150 wird eine wahrnehmbare Geräuschabsenkung bei identischer Kühlleistung erreicht. Denn trotz der reduzierten Maximaldrehzahl von 1.100 (gegenüber 1.300 U/min beim TY 140) liefert der TY 150 mit 142 m³/h gegenüber den 125 m³/h des Vorgängermodells stündlich flotte 17 m³ mehr Luft und übertrifft so den Vorgänger deutlich.

Für einen möglichst geräuscharmen Betrieb verfügt das Modell über sieben Lüfterblätter im speziellen „Torpedo“ Design. Zusammen mit den optimierten Flügeln und dem strömungsgünstigen Rahmendesign bewirkt dies einen besonders effektiven und gleichzeitig auch sehr leisen Luftstrom. In Kombination mit dem geräuscharmen, temperaturgeregelten Thermalright Lüfter bietet der Kühler in dieser Kombination eine weit überdurchschnittliche Kühlleistung, die ihn in die Spitzengruppe aktueller Kühlercharts katapultiert. Besonders hervorzuheben ist zudem die deutlich bessere Kühlung angrenzender Mainboardkomponenten aufgrund des großen Lüfterquerschnitts.

Serienmässig wird der Kühler mit vier Lüfterklammern für konventionelle 120/140 mm Lüfter und TY 140/150 ausgeliefert, so dass insgesamt zwei Lüfter montiert werden können. 140/150 mm Lüfter können mit den beiliegenden AntiVibe-Pads (35 mm) entkoppelt montiert werden (8 Stück im Lieferumfang).

Ein weitere Innovation stellt das für Intel Besitzer entwickelte Montagesystem das. Das patentierte "Pressure Vault Bracket" Befestigungskit erlaubt eine perfekte Anpassung des Anpressdrucks auf aktuellen Intel Boards zwischen 40 und 70 lbs. Insbesondere in Hinblick auf die aktuellen Sechs-Kern Prozessoren stellt diese Möglichkeit eine richtungweisende Neuheit dar. Auch hier zeigt sich, dass Thermalright keine Möglichkeit der Optimierung ungenutzt lässt um so das bestmögliche an Performance zu erreichen.

Zusätzlich ermöglicht das System eine kinderleichte Montage des Kühlers, insbesondere bei Intel-Systemen: Das Multi Support Backplate für LGA 775/1366/1156/1155/2011* wird zunächst mit dem "Anchoring Bracket Mount" (einer Art Rahmen) und dem Mainboard verschraubt. Nachdem der Kühler aufgesetzt wurde, wird dieser mit der im Anpressdruck variierbaren "Mounting Plate" befestigt. Der Anpressdruck kann anschließend mit einem beiliegenden Vielzahnschlüssel stufenlos justiert werden. Eine animierte Darstellung der Kühlermontage bietet Ihnen der Hersteller auf der Venomous - Seite.

Der Archon verfügt über sechs gesinterte High-End Heatpipes, um die Prozessorabwärme besonders schnell abzuleiten. In Verbindung mit dem TY 150 Lüfter werden alle aktuellen LGA 775, 1155, 1156 1366 und 2011* Intel CPUs hocheffektiv gekühlt. Unter Verwendung des mitgelieferten Thermalright AM2 Bolt-Thru Kit können auch Besitzer aktueller AMD Systeme (AMD AM2/AM2+/AM3/AM3+) den Kühler ebenfalls montieren und optimal ausrichten. Als einer der wenigen Kühler lässt sich der Archon über das Thermalright AMD Bracket um 90 Grad gedreht montieren (bitte beachten Sie, dass die Verwendung besonders hoher Speicherkühler aufgrund der an den AMD CPU-Sockel angrenzenden Speicherbänke einer "richtige" Ausrichtung ausschließt).

*Bitte beachten Sie, dass zur Montage des Archon Rev.A auf aktuelle Intel LGA2011 Boards die passenden Montageschrauben benötigt werden, die wir separat unter diesem Link anbieten.

Der Kühlkörper ist hervorragend verarbeitet: auch der Archon hat eine konvex geformte Auflagefläche. Diese leicht gewölbte Form bewirkt zusammen mit der riefenfreien, hochglanzpolierten Oberfläche eine weitere Optimierung der Kühlleistung. Wie bei allen Thermalright Kühlern wird auch bei dem Archon auf eine besonders leistungsfähige Heatpipe-Technologie zurückgegriffen. Die Prozessorwärme wird ohne Umwege auf die sechs, fest in die vernickelte Kupfergrundplatte integrierten Heatpipes übertragen, wodurch eine überragende Wärmeableitung gewährleistet ist. Die spezielle Form der Kühllamellen wirken einem Hitzestau zwischen den einzelnen Lamellenschichten entgegen und unterstützen somit zusätzlich die Temperatursenkung.

Im Gegensatz zu Kühlern vieler anderer Hersteller werden bei dem Thermalright Archon die Kontaktstellen zwischen Kühllamellen und Heatpipes sowie Heatpipes und Grundplatte miteinander verlötet. Dieses kleine und dennoch wichtige Detail verleiht Thermalright Kühlern eine schier beispiellose Langlebigkeit mit gleichbleibender Kühlleistung. Wenn die relevanten Elemente "nur" gesteckt und nicht verlötet werden, können sich die Verbindungen aufgrund der dauerhaften Temperaturschwankungen und der unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizienten (Kupfer - Aluminium) bereits nach relativ kurzer Zeit lösen. Ohne den direkten Kontakt zwischen Heatpipes und Kühlfinnen verliert ein Kühlkörper spürbar an Kühlleistung. Bitte achten Sie auf dieses kostenintensive Detail, wenn Sie Thermalright Kühler mit anderen Modellen vergleichen.

Weitergehende Informationen, sowie Installationsanleitungen für Intel und AMD Systeme finden Sie auf der Herstellerseite.


Thermalright Archon Multiple Heatpipe Kühler Rev. A für Intel LGA775/1156/1155/1366 und AMD AM2/AM2+/AM3 CPUs, mit TY 150 PWM Lüfter (150 mm) u. Chill Factor III

Produktdatenblatt

Leistung:

Geeignet für:
Prozessor
Typ:
Kühler
Unterstützte Prozessorsteckplätze:
Buchse AM2, Buchse AM3, Socket FM1, Socket H2 (LGA 1155), Socket B (LGA 1366), Socket T (LGA 775)
Geschwindigkeitserfassung:
Ja

Design:

Produktfarbe:
Schwarz, Silber, Gelb

Gewicht & Abmessungen:

Gewicht:
806 g

Weitere Spezifikationen:

Lüfterleistung:
84 cfm
Abmessungen (BxTxH):
155 x 53 x 170 mm
Stecker:
4 pin
Drehgeschwindigkeit:
1100 RPM

Zurzeit ist bei diesem Artikel kein Zubehör hinterlegt.

5 Sterne

(0%)

4 Sterne

(0%)

3 Sterne

(0%)

2 Sterne

(0%)

1 Stern  

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Für diesen Artikel liegen 0 Bewertungen vor.

Grafikkarten und TV-Karten online kaufen bei compuland.de

Besuchen Sie auch unsere Partnershops:

Compuland City
DriveCity

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 4,69* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 3,00* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.


© 2017 by Compuland GmbH & Co. KG